Home > Referenzen > Beratung, Planung, Projektierung

Beratung, Planung, Projektierung

Kreiskrankenhaus Freiberg:
→ Neubau der Zentralen Sterilgutversorgungsabteilung (ZSVA): Reinigungs- und Desinfektionsautomaten, Wagen- und Containerwaschanlage, Dampfsterilisatoren, Transport- und Logistiksystem sowie medizinisches Funktionsmobiliar, 2015 – 2016 (*.pdf)

Sächsisches Krankenhaus Großschweidnitz:
→ Radiologie, Magnetresonanztomograph, 2016

Sächsisches Krankenhaus für Psychiatrie und Neurologie Arnsdorf:
→ Ultraschall-Diagnostikgerät, 2016

Sächsisches Krankenhaus für Psychiatrie und Neurologie Arnsdorf:
→ Radiologie, Rasteraufnahmeplatz mit Flachdetektoren, 2015 – 2016

Sächsisches Krankenhaus Rodewisch:
→ Ersatzbeschaffung Gerätesystem zur neurologischen Funktionsdiagnostik, 2014 – 2015

Klinikum Obergöltzsch Rodewisch:
→ Radiologie, Ersatzbeschaffung Computertomograph und Vakuumbiopsiesystem, 2013 – 2014

Kreiskrankenhaus Freiberg:
ITS, OP-Abteilung, Ersatzbeschaffung Patientenmonitoring, 2013 – 2014

Oncoray Gemeinsames Zentrum für Medizinische Strahlenforschung in der Onkologie:
→ Neubau Oncoray, bewegliche Ausstattung: Medizintechnik, Büroausstattung, EDV, Computertomograph, Werkzeugmaschinen, 2008-2014 (*.pdf)

Krankenhaus Spremberg:
→ Zentralsterilisation, 2013 (*.pdf)

Klinikum Obergöltzsch Rodewisch:
→ Radiologie und bewegliche Medizintechnik, Röntgen-Durchleuchtungsanlage und Endoskopie-System, 2012 – 2013

Klinikum Mittleres Erzgebirge Zschopau:
→ OP-Abteilung, Ersatzbeschaffung OP-Tische, 2012 – 2013

Justizvollzugsanstalt Heidering:
→ Arztgeschäftsstelle, 2008 – 2013

Sächsisches Krankenhaus Großschweidnitz:
→ Radiologie, Computertomograph, 2012

Krankenhaus Spremberg:
→ 2. Bauabschnitt, Festeinbauten und bewegliche Medizintechnik für OP-Saal, ITS, Notaufnahme und Funktionsdiagnostik / Radiologie, 2006 – 2012 (*.pdf)

Kreiskrankenhaus Freiberg:
→ Neubau der Urologie, Festeinbauten und bewegliche Medizintechnik für eine urologische OP-Abteilung mit Funktionsdiagnostik, 2011 -2012 (*.pdf)

Sächsisches Krankenhaus Rodewisch:
→ Radiologie, Computertomograph, 2012

Klinikum Obergöltzsch Rodewisch:
→ bewegliche Medizintechnik (HF-Chirurgie-Geräte, Urodynamischer Meßplatz, EMG, Gerät zur intraoperativen Blutrückgewinnnung, Patien-tenünerwachungsgeräte), 2011

Prison Laituri (Republik Georgien):
→ Gesundheitszentrum, 2011

Sächsisches Krankenhaus Rodewisch:
→ Ultraschall-Diagnostikgerät, 2011

Klinikum Obergöltzsch Rodewisch:
→ Radiologie, Magnetresonanztomograph, 2011 -2012

Diakonissen-Krankenhaus Dresden:
→ Ambulantes Operationszentrum, Festeinbauten und bewegliche Medizintechnik, 2010 – 2012 (*.pdf)

Kleinwachau Sächs. Epilepsiezentrum Radeberg:
→ Labor, Festeinbauten und bewegliche Medizintechnik (Laborautomat), 2009 – 2010

Klinikum Rodewisch-Obergöltzsch:
→ bewegliche Medizintechnik (Einrichtungen für die Endoskopie, Ultraschall-Diagnostikgerät, Speicherfoliensystem), 2010

Staatsgefängnis Sarajevo (Bosnien – Herzegovina):
→ Health Care Centre – Gesundheitszentrum, 2010 – 2011

Anästhesiologische Gemeinschaftspraxis Dresden:
→ bewegliche Medizintechnik (Narkosearbeitsplätze, Patientenüberwachungsgeräte), 2010

Kreiskrankenhaus Kirchberg:
→ bewegliche Medizintechnik (Endoskopie, Endosonographie, Ultraschalldiagnostik), 2009

Städtisches Krankenhaus Dresden-Neustadt:
→ Entbindung und neonatologische ITS, Festeinbauten und bewegliche Medizintechnik, 2008 -2011 (*.pdf)

Städtisches Krankenhaus Dresden-Neustadt:
→ bewegliche Medizintechnik (Navigationssystem für die Neurochirurgie, Laborauto-mat, Defibrillatoren, EKG-Schreiber), 2008 – 2009

Klinikum Riesa-Großenhain:
→ Röntgen-Durchleuchtungsanlage, 2007 – 2008

Klinikum Rodewisch-Obergöltzsch:
→ bewegliche Medizintechnik (Beatmungs- und Narkosetechnik, Infusionstechnik, Defibrillatoren, HF-Chirurgiegeräte, Reizstromgeräte, MIC-Technik), 2006 – 2008

Kreiskrankenhaus Weißwasser:
→ bewegliche Medizintechnik (Langzeit-EKG-System, Ultraschall-Diagnostikgerät, Röntgen-Durchleuchtungsanlage, Langzeit-Beatmungstechnik,OP-Tisch), 2006 – 2008

Justizvollzugsanstalt Frankfurt/M.:
→ Bereich Gesundheitsfürsorge, ambulanter und statio-närer Bereich, ab 2005

Sächsisches Krankenhaus für Psychiatrie und Neurologie Rodewisch:
→ Beschaffung bewegliche Medizintechnik (Laboranlage zur HPLC, vernetztes Gerätesystem zur neurologischen Funktionsdiagnostik), 2005 – 2006

Universitätsklinikum „Carl Gustav Carus“ der Technischen Universität Dresden:
→ Zentrale Ersatzbeschaffungen 2005 (5 Blutgas-Elektrolyt-Analysatoren, 5 Durchleuchtungsgeräte, 3 Röntgenaufnahmegeräte, 25 EKG-Schreiber und Pulsoximeter, 2 Ultraschall-Diagnostikgeräte), 2005

Universitätsklinikum „Carl Gustav Carus“ der Technischen Universität Dresden:
→ Rekonstruktion der Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde, Haus 33, 2004 – 2006 (*.pdf)

Sächsisches Krankenhaus für Psychiatrie und Neurologie Rodewisch:
→ Neubau Röntgenabteilung und ITS, 2002 – 2003 (*.pdf)

Justizvollzugsanstalt Hünfeld, Bereich Gesundheitsfürsorge:
→ ambulanter und stationärer Bereich, 2002 – 2005

Kreiskrankenhaus Weißwasser:
→ bewegliche Medizintechnik (Ultraschall-Diagnostikgerät, Laborautomat f. klinische Chemie, Ultraschall-Chirurgiegerät), 2001 – 2002

Sächsisches Krankenhaus für Psychiatrie und Neurologie Großschweidnitz:
→ Funktionsgebäude Neurologie Haus 26, 2001 – 2007

Kreiskrankenhaus Weißwasser:
→ Umbau und Rekonstruktion Stationsgebäude und Funktionsabteilung, 2. Bauabschnitt, 2000 – 2005 (*.pdf)

Sächsisches Krankenhaus Hubertusburg, Wermsdorf:
→ Magnetresonanztomograph und Umbau Röntgenabteilung, 2000 –2001

Krankenhaus der Diakonissenanstalt Dresden:
→ Neubau Intensivtherapiestation, 2000 – 2003 (*.pdf)

Klinikum Pirna:
→ Umbau Interdisziplinäre Intensivtherapiestation, 2000 – 2001

Universitätsklinikum „Carl Gustav Carus“ der Technischen Universität Dresden:
→ Neubau Haus 44 (Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie), 1999 – 2002

Sächsisches Krankenhaus für Psychiatrie und Neurologie Großschweidnitz:
EEG-Erweiterung und Vernetzung, 2000

Altes Krankenhaus Meran:
→ Umbau und Erweiterung des Alten Krankenhauses und Realisierung des Rehabilitationszentrums, 1999 – 2003 (*.pdf)

Jugendstrafanstalt Regis:
→ Bereich Gesundheitsfürsorge, 1999 – 2007

Justizvollzugsanstalt Dresden:
→ Bereich Gesundheitsfürsorge, 1997 – 2000

Sächsisches Krankenhaus für Psychiatrie und Neurologie Großschweidnitz:
→ Computertomograph und Röntgen-Rasteraufnahmeplatz, 1999

Sächsisches Krankenhaus für Psychiatrie und Neurologie Arnsdorf:
→ Computertomograph, 1999

Universitätsklinikum „Carl Gustav Carus“ der Technischen Universität Dresden:
→ Umbau und Rekonstruktion Haus 3 (Klinik für HNO-Krankheiten), 1998 – 1999

Sächsisches Krankenhaus für Psychiatrie und Neurologie Arnsdorf:
→ Rekonstruktion Haus B 10, 1998 – 2003

Kreiskrankenhaus Mittleres Erzgebirge:
→ bewegliche Medizintechnik (Instrumentarium, Gerätesystem f. Ösophagus-Manometrie/-pH-Metrie, Video-Koloskop, Monitorsystem, Langzeit-EKG/Blutdruck, Ultraschall-Diagnostiksystem usw.), 1998 – 2000

Sächsisches Krankenhaus für Psychiatrie und Neurologie Großschweidnitz:
→ Funktionsdiagnostik für Langzeit-EEG mit Videometrie, 1998

Klinikum Rodewisch-Obergöltzsch:
→ Beschaffung bewegliche Medizintechnik (Gerinnungsautomat, Reinigungs- und Desinfektionsautomat f. flexible Endoskope, Argon-Beamer, ITS-Dialysegerät, Op.–Mikroskop, PC-Gerätekombination für Ruhe-, Belastungs- und Langzeit-EKG, Monitoranlage usw.), 1996 – 2000

Kreiskrankenhaus Weißwasser:
→ Computertomograph, 1997

Kreiskrankenhaus Weißwasser:
→ Zentralsterilisation, 1994 – 1997

Universitätsklinikum „Carl Gustav Carus“ d. TU Dresden, Klinik f. Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie/Klinik für Orthopädie:
→ Sanierung Haus 30, 1994 – 1997

Universitätsklinikum „Carl Gustav Carus“ d. TU Dresden, Medizinische Klinik I:
→ Umbau der Endoskopie 2a, 1996

Krankenhaus Radeberg:
→ Umgestaltung der ITE und Herzkathetermeßplatz, 1996

Kreiskrankenhaus Marienberg:
→ Röntgendurchleuchtungsanlage, 1994

Mutter-Kind-Kurhaus „Haidehof“ Gohrisch:
→ Physiotherapie, 1993 – 1994

Universitätsklinikum „Carl Gustav Carus“ d. TU Dresden, Medizinische Kliniken:
→ Studie zur Störbeeinflussung/elektromagnetischen Verträglichkeit ITS 4a, 1994

Universitätsklinikum „Carl Gustav Carus“ d. TU Dresden, Medizinische Kliniken:
→ konzeptionelle Mitarbeit an der Planung der Intensivtherapiestation 4a, 1993