Home > Neuigkeiten > Änderungen im Medizinprodukterecht zum 1.1.2017 in Kraft

Änderungen im Medizinprodukterecht zum 1.1.2017 in Kraft

veröffentlicht: 18. Januar 2017, 14:40

Zum 1.1.2017 sind Änderungen im Medizinprodukterecht in Kraft getreten, die insbesondere die Medizinprodukte-Betreiberverordnung MPBetreibV und damit das Anwenden, Betreiben und Instandhalten von Medizinprodukten betreffen. Neben neuen Regelungen für die Einweisungen werden diese Änderungen insbesondere auch das Prüfen von Medizinprodukten betreffen.

Wir bieten dazu aktuelle Schulungen an!

Diese Schulungen wenden sich an alle Personen, die verantwortlich mit Medizinprodukten befasst sind:
Betreiber und Anwender, Servicedienstleister, Mitarbeiter aus Verwaltung und Behörden. Die einzelnen Vorschriften der behandelten Rechtsverordnungen werden dargelegt sowie mit Beispielen aus der Praxis erläutert. Ferner werden wertvolle praxisgerechte Hinweise zur organisatorischen Umsetzung der Vorschriften vermittelt.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Weitere Neuigkeiten: |